Lausitzwelle

UKW-Empfang

nein

Kabelfrequenzen:

  1. Vodafone ---
  2. PŸUR 578 MHz (Kanal E34)

DAB+

nein

Livestream Internetradio

Bitte insbesondere bei Nutzung von Mobilgeräten die Pufferung abwarten!

Lunaradio

zurück zur Übersicht

Über Lausitzwelle

Lausitzwelle ist ein privater Radio- und TV-Sender aus Hoyerswerda mit Schwerpunkt Oldies, Schlager und regionaler Information. Das Programm startete zunächst im Januar 1993 im Stadtgebiet von Hoyerswerda als Kabel-TV-Programm namens HOY-TV. Seit Februar 2000 wird auch ein Radioprogramm ausgestrahlt, das zur ersten Umbenennung des TV-Programms in Elsterwelle führte. Seit Januar 2002 wird das Radioprogramm auch in der Niederlausitz ausgestrahlt.

Im Zuge der Expansion des TV-Sendegebiets auf die gesamte Oberlausitz erfolgte im Januar 2018 die erneute Umbenennung von Radio- und TV-Programm in Lausitzwelle.

In Berlin ist der Empfang des Lausitzwelle Radioprogramms im Kabelnetz von PŸUR möglich.

Auch diese Webseite verwendet Cookies zur Optimierung des Nutzererlebnisses. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Cookieverwendung einverstanden.
Weitere Informationen
Verstanden!