Jam FM

RDS

JAM FM

UKW-Frequenz

93,6

Senderstandort

Berlin-Mitte, Alexanderplatz

Versorgungsgebiet

stadtweit

Kabelfrequenzen:

  1. Vodafone 546 MHz (Kanal E30)
  2. PŸUR 434 MHz (Kanal S37)

DAB+

Kanal 7B

Livestream Internetradio

Bitte insbesondere bei Nutzung von Mobilgeräten die Pufferung abwarten!

Lunaradio

zurück zur Übersicht

Über Jam FM

Jam FM ist ein privater Berliner Radiosender mit Schwerpunkt R&B, Hip Hop und Dance. Das Programm ging erstmals Januar 1994 deutschlandweit via Kabel und Satellit auf Sendung.

Im März 2002 ging Jam FM im Berliner Umland zunächst auf der UKW-Frequenz 97,2 (Berlin-Wannsee) erstmals terrestrisch auf Sendung. Später erfolgte vorübergehend auch die Aufschaltung auf der 105,1 (Königs Wusterhausen), 104,9 (Oranienburg) und 93,9 (Rauener Berge). Im April 2003 erfolgte der Wechsel zur Berliner UKW-Frequenz 93,6 und nach einer kurzen Übergangszeit die Abschaltung der Brandenburger Umlandfrequenzen.

Seit August 2018 wird das Programm im Großraum Berlin auch via DAB+ ausgestrahlt.